Suche
  • Louisa

Zitronencreme mit Himbeer-Coulis

Ein schnelles, erfrischendes Dessert für die Feiertage, das auch nach einem üppigen Menü noch Platz hat und durch die nur leichte Zitronennote auch Kindern schmeckt.


Für 8 Portionen:

250 ml Schalgobers

250 gr Topfen

250 gr Sauerrahm

Saft von 2 Bio-Zitronen

Schale von 1 Bio-Zitrone

3-4 EL Zucker

4 Blätter Gelatine


300 gr Himbeeren

1EL Vanillezucker



Gelatine in kaltem Wasser einweichen.


Schlagobers steif schlagen. Topfen, Sauerrahm, Zitrone und Zucker vermischen.

Gelatine mit einem EL der Creme auflösen und unterrühren. Zuletzt den Schlagobers unterziehen.


Die Creme in 8 Förmchen füllen und kalt stellen.


Himbeeren mit 1 EL Zucker pürieren und durch ein Sieb passieren.

Auf der Creme verteilen und bis zum Servieren kalt stellen.







17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Torte Tenerina