Suche
  • Louisa

Weichsel-Kuchen mit Marzipan

Der perfekte Kuchen für einen Ausflug ins Grüne. Ein einfacher Rührteig mit einem Hauch von Marzipan, saftig durch Joghurt und etwas Weichselsaft.


Für eine Form mit 30cm Durchmesser

5 Bio-Eier

100 gr weiche Butter

50 gr Zucker

50 gr Marzipan, gerieben oder zerkleinert

1 Packerl Vanillezucker

250 gr gf Mehl, zb. 4-Korn-Mehl von Werz

1 Packerl Backpulver

150 ml Schlagobers (wer keinen Obers nehmen möchte oder zuhause hat, kann 150 gr mehr von der weichen Butter verwenden)

3 EL Saft von den Weichseln

4 EL Joghurt


400 gr Weichseln (Abtropfgewicht, aus dem Glas oder frisch, entkernt) - Etwas Saft auffangen beim Abgiessen


Ofen auf 180 Grad vorheizen, Form mit Backpapier auslegen.


Weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier untermischen. Marzipan, Obers, Weichselsaft und Joghurt ebenfalls unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Sollte er zu dick sein, noch etwas Saft oder Milch hinzufügen.


Den Teig in die Form füllen. Mit den Weichseln belegen und ca. 25 Minuten backen.









49 Ansichten