Suche
  • Louisa

Schokolade-Marillenkuchen

Für eine eckige Form:

4 große Eier

120 gr Rohrzucker

150 gr weiche Butter

150 gr Schokolade (dunkel)

100 gr Mandeln

100 gr gf Mehl (zb. 4-Kornmehl Werz Bio)

1/2 Packers Backpulver

10 Marillen (entsteint und halbiert)

Ofen auf 170 Grad vorheizen, Form einfetten.


Weiche Butter mit dem Zucker verrühren, Eier nach und nach untermixen.


Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen.


Mehl, Mandeln und Backpulver vermischen und mit der Schokolade unter den Teig mischen.


In die Form geben und mit den Marillenhälften belegen.


35-40 Minuten backen. Achtung: Nicht zu lange backen, damit er saftig bleibt!


Mit Staubzucker bestreuen und noch warm mit Vanilleeis servieren!




16 Ansichten