©2018 by www.louisaisstglutenfrei.at. Proudly created with Wix.com

Suche
  • Louisa

Puddingtorte mit Beeren

Die Sonne scheint endlich, die Pools warten (und erst die Kinder!!!) und die Griller werden in den Gärten angeheizt! Der Sommer ist jetzt wirklich da, wenn man den Meteorologen glauben darf. Für uns gibt es im Sommer nichts besseres als reife, rote Beeren, pur, in einem Glas Sekt oder wie hier auf einer Torte. Zum Geburtstag meiner Schwester gab es gestern eine glutenfreie Mandelbiskuittorte mit einer Puddingcreme plus Him-, Heidel- und Erdbeeren. Jedes Kind wollte gleich ein zweites Stück - so schnell, wie diese Torte weg war, konnte man gar nicht schauen :-)


Für eine Form von 28 cm Durchmesser


Boden

4 Bio-Eier (Größe L)

110 gr Zucker

1 Pkg Vanillezucker

100 gr Mandelmehl

50 gr gemahlene Mandeln

1 TL Backpulver

Erdbeermarmelade


Puddingcreme (wer möchte, nimmt laktosefreie Milch und Schlagobers)

1 Pkg Vanillepuddingpulver (zb. Spar Bio-Pudding, der ist nicht so künstlich gelb)

500 ml Milch

2 EL Zucker

150 ml Schlagobers

1 EL Zucker

4 Blätter weiße Gelatine


ca. 500 gr gemischte Beeren


Ofen auf 170 Grad vorheizen. Eier mit dem Zucker und Vanillezucker dick cremig aufschlagen, dauert ca. 6 Minuten auf höchster Stufe. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und vorsichtig unter die Eimasse ziehen. Boden einer Form mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. 25-30 Minuten backen, in der Form auskühlen lassen.


Pudding nach Packungsanleitung mit 2 EL Zucker zubereiten und auskühlen lassen. Immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann im Topf auflösen und unter den Pudding rühren. Schlagobers schlagen, mit Zucker vermischen und mit dem Schneebesen unter den (nicht mehr warmen!) Pudding rühren. Creme etwas im Kühlschrank stocken lassen und immer wieder umrühren.


Mandelbiskuit aus der Form lösen, mit dem Formboden auf einen Teller stürzen und vorsichtig das Backpapier abziehen (Achtung er bricht leicht!). Den Rand der Form wieder um den Boden geben, mit Erdbeermarmelade bestreichen. Abgekühlte und leicht gestockte Puddingcreme daraufstreichen, abdecken und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach die Beeren waschen, Erdbeeren in Scheiben schneiden und den Kuchen damit verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen!













92 Ansichten