Suche
  • Louisa

Omas Apfelkuchen

Die ersten Äpfel aus dem eigenen Garten sind endlich reif und die Kinder haben heute Vormittag einen ganzen Korb voll davon geerntet. Ein einfacher Apfelkuchen wie zu Omas Zeiten ist das Ergebnis, so essen ihn die Kinder am liebsten.

Für ca. 10-12 Stück:

5 Eier (M)

180 gr Butter

150 gr feiner Rohrzucker

160 gr gf Mehl (zb Mehlmix von Alnavit)

2 TL Backpulver

Etwas Zitronenschale

200 gr Sauerrahm

4 Bio-Äpfel (geschält und in Spalten geschnitten)



Backofen auf 170 Grad vorheizen.


Butter mit dem Zucker weich rühren. Eier nach und nach unterrühren. Sauerrahm und Zitronenschale dazugeben.


Mehl mit Backpulver vermischen und unter den Teig rühren.


Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen und mit den Apfelspalten dicht belegen.


45 Minuten im Ofen backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen. Dazu passt Walnusseis!






31 Ansichten