Suche
  • Louisa

Nektarinen-Tarte

Viel Obst, wenig Teig - ein perfekter Sommerkuchen. Ein Klecks kalter Schlagobers dazu oder Vanilleeis!


Für 1 Tarteform, 24 cm Durchmesser

200 gr gf Mehl (zb Von WerzBio)

120 gr Butter (kalt)

1 Ei (M)

70 gr Zucker


4 Nektarinen (entkernt und in dünne Spalten geschnitten)

etwas Marillenmarmelade

Mandelblättchen


Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.


Ofen auf 180 Grad vorheizen.


Die Form mit dem Teig auslegen.

Mit den Nektarinenspalten dicht belegen.

Etwas Marillenmarmelade auf die Nektarinen streichen und mit Mandelblättchen bestreuen.


30 Minuten backen, etwas auskühlen lassen und mit Schlagobers servieren.







12 Ansichten