©2018 by www.louisaisstglutenfrei.at. Proudly created with Wix.com

Suche
  • Louisa

Muttertags-Charlotte

Am Sonntag ist Muttertag - wie wäre es mit einer glutenfreien Erdbeer-Charlotte? Die Biskuitroulade ist aus luftigem Mandelbiskuit und die Creme fruchtig frisch mit Topfen, Zitrone und Erdbeeren. Sieht komplizierter aus, als es ist - wichtig ist nur, daß man sie schon am Vortag zubereitet, da sie eine Nacht im Kühlschrank ruhen muß.




Mandel-Biskuitroulade

6 Bio-Eier

80 gr Zucker

1 Pkg Vanillezucker

100 gr Mandeln

1/2 TL Backpulver

200 gr Erdbeermarmelade


Creme

300 gr Erdbeeren (möglichst klein & süß)

200 ml Schlagobers

500 gr Topfen

200 gr Joghurt

10 Blätter Gelatine

Zitrone, 4 El Saft

7 EL Zucker (wer es süßer möchte, nimmt mehr)

Erdbeeren zur Dekoration

Ofen auf 170 Grad vorheizen.

Für die Roulade Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Mandeln und Backpulver untermischen, danach den Eischnee unterheben.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Ofen 15 Minuten backen.


Ein sauberes Tuch mit Staubzucker bestreuen, Roulade daraufstürzen und mit dem Tuch aufrollen und auskühlen lassen.


Danach wieder ausrollen, mit Marmelade bestreichen und sofort wieder zusammenrollen. Roulade in max. 1cm dicke Scheiben schneiden.


Für die Creme:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden, mit Zitronensaft mischen. Den Schlagobers schlagen. In einer zweiten Schüssel den Topfen mit Joghurt und Zucker glattrühren, Schlagobers unterziehen. Gelatine am Herd erwärmen, zuerst mit einem Löffel der Creme verrühren, dann die aufgelöste Gelatine in die Topfenmischung rühren. Erdbeeren und Zitronensaft einrühren. Schüssel in den Kühlschrank stellen und die Creme etwas stocken lassen.

Nun eine halbrunde Form mit Klar-sichtfolie auskleiden und die Biskuit-scheiben darin anordnen. Ein paar Scheiben für den Boden aufheben! Creme hineinfüllen, restliche Biskuitscheiben darauflegen, mit der überlappenden Folie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Am nächsten Tag auf einen Teller stürzen und mit Erdbeeren dekorieren.


Ich wünsche euch einen schönen Muttertag!!







177 Ansichten