©2018 by www.louisaisstglutenfrei.at. Proudly created with Wix.com

Suche
  • Louisa

Mini-Schaumrollen

12 Stück davon habe ich heute Nachmittag gemacht und keine ist mehr da - und wir hatten keine Gäste :-)


Für dieses Rezept benötigt ihr Schaumrollen-Formen, zb. von Zenker. Man muss die Formen nicht fetten, der Teig lässt sich problemlos ablösen. Wichtig ist, dass das Eiweiß gute 10 Minuten über Wasserdampf geschlagen wird, damit es wirklich fest wird. Sonst ist es eigentlich sehr einfach, die kleinen Röllchen herzustellen.


Für 12 Stück

1 Packung gf Blätterteig, Tiefkühlteig mind. 3 Stunden auftauen lassen

1 Eigelb

1 großes Bio-Eiweiß

40-45 gr Zucker

1 Prise Salz


Ofen auf 175 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

Blätterteig ausrollen und in 12 gleichmäßige Streifen schneiden. Die Streifen überlappend um die Rollen legen, mit dem Eigelb bestreichen und auf das Blech legen. Ca. 13-14 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.


Eiweiß, Salz und Zucker in eine Metallschüssel geben. Im Wasserbad mind. 10 Minuten schaumig aufschlagen. Die Masse in einen Spritzsack füllen und großzügig von beiden Seiten in die ausgekühlten Rollen füllen.


Sollten welche übrig bleiben, im Kühlschrank lagern. ;-)




Glücklich mit ihrer ersten Schaumrolle


132 Ansichten