Suche
  • Louisa

Marmormuffins

Diese Muffins sind herrlich, denn man kann sie marmorieren oder nur hell und nur dunkel machen. Ich habe nämlich einen Schokoholic-Sohn und einen, der keine Schokolade isst, sondern nur weiße Kuchen liebt....und natürlich glutenfrei für Louisa sind sie alle!


Für 16 Stück:

200 gr weiche Butter

100 gr Zucker

4 Eier (M)

100 gr geschmolzene Schokolade

1 EL Kakaopulver

300 gr gf Mehl

2 TL Backpulver

1 Schuss Orangensaft

250 ml Schlagobers


Backofen auf 175 Grad vorheizen, Förmchen in die Muffinsform setzen.


Weiche Butter und Zucker verrühren. Eier dazumischen und gut unterrühren.


Mehl, Backpulver, Orangensaft und Schlagobers dazugeben und wieder gut vermischen.


Danach die Hälfte des Teiges mit der Schokolade und dem Kakaopulver vermischen.


Zum Schluss die Förmchen nach Belieben füllen: marmoriert, hell, dunkel, Schoko oben oder unten...


20 Minuten backen und etwas auskühlen lassen, bevor ihr sie aus der Form nehmt.





27 Ansichten