©2018 by www.louisaisstglutenfrei.at. Proudly created with Wix.com

Suche
  • Louisa

Louisa wird 3!!!

Heute, am 6. März, vor 3 Jahren wurde Louisa geboren. Natürlich einer meiner glücklichsten Tage - ein gesundes Mädchen nach 2 Buben und weibliche Verstärkung für mich :-)

Zu meinem Glück ist sie ein typisches Mädchen, das gerne Kleider trägt und mit Puppen spielt, denn von Autos und Dinosauriern habe ich schon mehr als genug zuhause. Momentan ist sie ganz wild auf Pippi Langstrumpf, im Fasching war sie auch als Pippi verkleidet, und hat sich daher eine Pippi-Torte gewünscht.

Als Basis dient eine saftige Karottentorte mit Nüssen.


6 Bio-Eier

1 Prise Salz

450 gr Karotten (mit Schale gewogen)

250 gr gemahlene Mandeln

200 gr gemahlene Haselnüsse

1 TL Backpulver

150 gr Zucker

1 EL Zitronensaft

etwas Zitronenschale

1 EL Sauerrahm

Schlagobers oder neutrales Öl (ca. 40-50ml)


Ofen auf 170 Grad vorheizen. Den Boden einer Form mit Backpapier auslegen.


Karotten schälen, waschen und reiben - die Hätte davon fein, den Rest gröber reiben.


Eier trennen, Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit dem Zucker, Zitronenschale und Saft schaumig rühren. Sauerrahm und Obers/Öl unterrühren. Nüsse und Backpulver mischen und mit den Karotten unter den Teig mischen, zuletzt den Eischnee unterheben.

Für ca. 45 Minuten im Ofen backen und auskühlen lassen.


Danach nach Belieben mit Marzipankarotten oder als Geburtstagstorte dekorieren.


Wir haben die Torte mit fein passierter Marillenmarmelade bestrichen und mit weissem Rollfondant belegt. Die Figur ist mit einem Pippi Langstrumpf-Ausstecher gemacht und dann alles mit M&Ms bunt verziert.









28 Ansichten