Suche
  • Louisa

Louisa liebt Burger

Das schöne Wetter lässt ja leider noch auf sich warten, aber Grillen kann man trotzdem schon. Die Kinder lieben es, im Sommer draußen zu essen, am liebsten natürlich Würstel oder Burger mit Kartoffeln und Maiskolben zum Abnagen. Und nachdem es letztes Wochenende geregnet hat, gab es einfach Burger aus dem Ofen - genauso einfach wie am Grill und für Louisa mit glutenfreiem Burger-Bun von Schär.



Burger-Patty (5-6 Stück, je nach gewünschter Größe)

700-900 gr faschiertes Bio-Rindfleisch (pro Person rechnet man ca. 125-150 gr pro Burger Patty)

2 EL gehackte Petersilie

Pfeffer

Salz (erst kurz vor dem Grillen bzw. Ofen - nicht schon das Faschierte salzen, da es sonst zuviel Wasser verliert)

wer möchte: Chiliflocken


Fleisch mit Petersilie und Pfeffer würzen, alles gut vermischen und mit den Händen Laibchen formen. Vor dem Braten noch zwischen Backpapier schichten und im Tiefkühler 30-60 Minuten kühlen, dann lassen sie sich leichter braten.

Ofen auf 190 Grad vorheizen.

Salzen (oder mit Chili würzen) und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech für ca. 25 Minuten in den Ofen.

Kurz vor Ende der Bratzeit noch die Buns halbieren und ebenfalls im Ofen auf dem Rost wärmen.

Wer möchte belegt seinen Burger noch mit Salatblättern, Käse-, Gurken- und Tomatenscheiben.


Dazu passt:

Maiskolben: diese kann man ebenfalls im Ofen ca. 25 Minuten braten

Grüne Spargel: waschen, holziges Ende entfernen, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer Form ebenfalls in den Ofen schieben. 20-25 Minuten.





18 Ansichten