Suche
  • Louisa

Kokos-Joghurtkuchen

Ich bin eigentlich kein großer Freund von Kokoskuchen, aber dieser hier ist flaumig und hat, da weder Kokosmilch noch -Öl unter den Zutaten sind, einen eher dezenten, nicht zu aufdringlichen, Kokosgeschmack.


Für eine Tarteform:

4 Eier (groß)

80 gr Zucker

250 gr Joghurt

100 ml Schlagobers

150 gr Kokosraspel

1/2 Packerl Backpulver (ca. 8 gr)

80 gr Mehl (zb. WerzBio)

Ofen auf 180 Grad vorheizen.


Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Joghurt und Schlagobers unterrühren.

Mehl, Backpulver und Kokosraspel

vermischen und unter den Teig rühren.

In eine gefettete Tarteform füllen und 30-35 Minuten goldbraun backen.


Dazu passt Fruchtkompott.




29 Ansichten