Suche
  • Louisa

Frische Erdbeer-Tarte

Ein Traum aus Erdbeeren....je mehr davon desto besser! Darunter eine kühle Schicht Vanille-Mascarponecreme.


Für eine Form von 26cm

200 gr gf Butterkekse (zb. von Schär)

100 gr Butter


1 Pkg Vanillepuddingpulver

2 El Zucker

1 Packerl Vanillezucker

300 ml Milch

250 gr Mascarpone

200 ml Schlagobers

5 Blätter Gelatine


ca. 500-700 gr Erdbeeren

klein gehackte Pistazien, Mandelblättchen oder Schokoraspel zum Verzieren


Für den Teig die Kekse fein zerbröseln, die Butter schmelzen. Beides vermischen, in die Springform drücken und kühl stellen. (Am besten, man legt den Boden vorher mit Backpapier aus, dann klebt er nicht an der Form)


In der Zwischenzeit den Vanillepudding nach Packungsanleitung (aber nur mit 300ml Milch und 2 EL Zucker sowie dem Vanillezucker) zubereiten und abkühlen lassen. Immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet.


Schlagobers steif schlagen. Mascarpone unter den Pudding rühren. Gelatine in Wasser aufweichen, in einem Topf schmelzen und mit etwas Creme vermischen. Danach unter die Puddingcreme rühren und zuletzt den Schlagobers unterziehen. Die Creme auf den Tortenboden geben, glatt streichen und für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.


Vor dem Servieren noch die Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden und großzügig auf der Creme verteilen. Mit Pistazien bestreuen.






40 Ansichten

©2018 by www.louisaisstglutenfrei.at. Proudly created with Wix.com