Suche
  • Louisa

Erdbeer-Pudding-Torte



Für 10 Stück, 24 cm Durchmesser

Boden: 3 Eier 30 gr gf Mehl 50 gr gemahlene Mandeln oder Mandelmehl 1 gehäufter EL Speisestärke

Etwas Backpulver

50 gr Zucker


Pudding:

1 Packung Puddingpulver

2 EL Zucker

400 ml Milch

200 ml Schlagobers


400 gr Erdbeeren


Ofen auf 175 Grad vorheizen.

Für den Teig die Eier trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz und der Hälfte des Zuckers steif schlagen.


Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig rühren. Mehl, Mandeln, Stärke, Backpulver untermischen und zuletzt den Eischnee unterheben.


In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und ca. 12 Minuten goldbraun backen.

Auskühlen lassen und aus der Form nehmen.


Pudding laut Packungsanweisung mit 400ml Milch und 2 EL Zucker zubereiten. Auskühlen lassen. Mit Frischhaltefolie belegen, damit sich keine Haut bildet.


Schlagobers steif schlagen und unter den ausgekühlten Pudding mischen.


Den Tortenboden auf einen Teller legen, den Tortenring darum spannen. Puddingcreme auf dem Boden verteilen.


Erdbeeren waschen, schneiden und die Torte damit belegen. Bis zum Servieren kalt stellen.











35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen