Suche
  • Louisa

Einfacher Marillenkuchen

Ein Marillenkuchen ist für mich Sommer pur! Und dieser ist besonders flaumig gelungen, wieder mit dem 4-Kornmehl von Werz.


Für 12 Stück:

150 gr weiche Butter

3 große Eier

150 gr Zucker und 1Packerl Vanillezucker

200 gr gf Mehl, zb. Werz

1/2 Packerl Backpulver

80 gr gemahlene Mandeln

ca. 100 gr Mascarpone, 3 EL

8-10 Marillen, in Spalten geschnitten


Ofen auf 170 Grad vorheize, Boden einer Form (24-26cm) mit Backpapier auslegen.


Weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln vermischen und ebenfalls unterrühre. Zum Schluss die Mascarpone dazugeben.


Teig in die Form streichen und mit den Marillenspalten belegen.


45 Minuten goldbraun backen und nach dem Auskühlen mit Staubzucker bestreuen.






62 Ansichten
  • Facebook
  • Instagram

©2018 by www.louisaisstglutenfrei.at. Proudly created with Wix.com