Suche
  • Louisa

Donuts mit Streuseln

Für dieses Rezept benötigt man eine Donutform. Unsere ist aus Silikon, das hat den Vorteil, dass die Donuts sich ganz einfach aus der Form lösen lassen.

Nach Belieben kann man die Donuts nach dem Backen in Streuseln wälzen oder auch in einer Zucker-Zimt-Mischung, Nutella, was auch immer ihr gerne habt.



Für 6-7 Stück

70 gr Topfen

60 gr Zucker

100 ml Milch

1 Ei, Gr. M

120 gr gf Mehl (zb. WerzBio)

1 TL Backpulver

60 gr geschmolzene Butter



Ofen auf 170 Grad vorheizen.

Butter schmelzen lassen. Mit einem Teil davon die Form fetten.


Topfen, Mich, Zucker, Ei gut verrühren. Mehl, Backpulver und Butter untermischen.


Teig in die Formen füllen und ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Kurz auskühlen lassen und die Donuts aus der Form drücken.


Verzierung: Die Oberseite mit Marmelade oder Nutella bestreichen und in Streuseln oder Pistazien drücken.




20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen