Suche
  • Louisa

Cheesecake ohne Boden mit Blaubeeren

Dieser Kuchen benötigt wenige Zutaten, ist schnell und einfach zusammengerührt, schmeckt leicht und frisch mit einer dezenten Zitronennote. Man kann ihn auch mit anderem kleingeschnittenen Obst belegen oder mit Nektarinenspalten.

Für eine Form mit 26cm Durchmesser:

6 Eier (M)

500 gr Magertopfen

500 gr Ricotta

180 gr Zucker

150 gr Blaubeeren + einige zur Dekoration

2 gehäufte EL Maizena

Schale einer Biozitrone

Ofen auf 170 Grad vorheizen, Boden einer Form mit Backpapier auslegen.


Eier mit dem Zucker vermischen, Topfen und Ricotta unterrühren. Maizena und Zitronenschale ebenfalls unterrühren.


Teig in die Form füllen und mit den Blaubeeren belegen.


Etwa 1 Stunde backen.


Etwas auskühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen und frischen Beeren belegen.





17 Ansichten