Suche
  • Louisa

Kuchen mit weißer Schokolade & Himbeeren

Ein kleiner, feiner, sehr saftiger Kuchen. Sogar Simon, der normalerweise keine Schokolade isst, fand ihn toll (aber nur solange er nicht wusste, dass er doch mit Schoko gemacht ist ;-))


Zutaten für eine Springform 20cm 4 Eier

150 gr weiße Schokolade

80gr Butter, geschmolzen

80gr Zucker

50gr gf Mehl

50gr Mandelmehl (oder gemahlene Mandeln)

1 TL Backpulver

2 Handvoll Himbeeren (TK oder frisch)


Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Die weiße Schokolade mit der Butter schmelzen. Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen.


Das Mehl, Mandelmehl (oder gemahlene Mandeln) und 1 TL Backpulver sowie die Schokolade-Butter-Mischung unter die Eigelbe mischen.


Zuletzt den Eischnee unterheben.

In die Form füllen und die Himbeeren darauf verteilen.


Bei 160 Grad ca. 40 Minuten backen.




20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen