Suche
  • Louisa

Spinnenkuchen mit K├╝rbis­čĽĚ­čĽŞ­čÄâ­čĹ╗

Morgen ist Halloween - wir feiern zwar nicht wirklich - auf die Tiroler Berge zu uns verirrt sich niemand, um Trick or Treat zu spielen, aber die Kinder wollten das Haus ein bisschen dekorieren, K├╝rbis schnitzen und diesen Spinnenkuchen backen. Die Basis bildet ein R├╝hrteig mit geraspeltem K├╝rbis, dadurch ist er sehr saftig und schmeckt auch ohne Spinnendekoration. ­čĽĚ­čĽŞ ­čÖé

F├╝r eine Form, 26cm

4 Eier

300 gr K├╝rbisfruchtfleisch

150 gr Butter

100 gr Zucker

etwas Zimt

300 gr gf Mehl (wir haben wiedermal WerzBio verwendet)

1 Packung Backpulver

ein Schuss Orangensaft

Ofen auf 175 Grad vorheizen.


K├╝rbisfruchtfleisch grob raspeln und beiseite stellen.

Weiche Butter mit dem Zucker verr├╝hren. Eier nach und nach unterr├╝hren. Zimt dazugeben.

Mehl mit dem Backpulver vermischen und zu der Eier-Mischung geben. Orangensaft und K├╝rbis unterr├╝hren.


In eine Form (mit Backpapier ausgeleg) geben und ca. 30-35 Minuten backen.

Mit Staubzucker bestreuen und verziere. Unser Spinnenetz ist aus fertig gekaufter, weisser Schokoladen-Dessertsauce und Schokor├Âllchen.







19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen

Saftige Topfentorte ohne Boden (mit oder ohne Pflaumen)

F├╝r eine Springform 24cm: 1kg Topfen (mager) 3 Eier 150gr Zucker Vanillezucker Saft einer Zitrone oder Limette 1 Prise Salz 1 Packerl Vanillepuddingpulver 125ml Schlagobers Ofen auf 180 Grad vorheizen

Nussschnecken