Suche
  • Louisa

Schinken-Käse-Tartelettes

Diese Tartelettes sind schnell zubereitet und können je nach Geschmack auch nur mit Käse, diversen Kräutern, Gewürzen, Nüssen oder getrockneten Tomaten variiert werden.


Für 9 Stück

1 Schär-Blätterteig, aufgetaut

2 Eier

150 ml Creme fraiche

150 ml Schlagobers

4 EL geriebener Käse (zb. Gouda oder Emmentaler)

Salz und Pfeffer

100 gr Schinken, klein geschnitten

Etwas geriebener Käse zum Bestreuen (hier passt auch gut zerkleinerter Feta, wenn die Kinder ihn mögen)

Butter für die Form



Ofen auf 190 Grad vorheizen.


9 Mulden einer Muffinsform mit Butter ausstreichen.

Aufgetauten Blätterteig in 9 gleich große Rechtecke teilen und die Form damit auslegen.


Eier, Creme fraiche, Schlagobers, Käse und Schinken vermischen. Salzen und pfeffern.

Die Masse gleichmäßig in die Teig-Förmchen füllen und noch mit etwas Käse bestreuen.


Ca. 15 Minuten im Ofen goldbraun backen und noch warm servieren.





16 Ansichten0 Kommentare