Suche
  • Louisa

Pflaumenkuchen mit Haselnüssen

Dieser Kuchen ist besonders saftig durch die Pflaumen, die im Teig versinken und den Topfen.


Für eine Form mit 26cm Durchmesser:

5 Eier

130 gr Zucker

120 gr Butter

200 gr gemahlene Haselnüsse

1 gehäufter TL Backpulver

250 gr Topfen

5 Pflaumen


Ofen auf 175 Grad vorheizen.


Eier trennen.

Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen.


Weiche Butter mit dem Zucker, Dottern und Topfen glattrühren. Haselnüsse und Backpulver dazumischen.


Eiweiss unterheben.

Pflaumen entkernen und achteln. Den Teig in die Form füllen (Boden vorher mit Butter fetten oder mit Backpapier auslege) und mit den Pflaumenspalten belegen.


45-50 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.


Dazu passt ein Klecks Schlagobers.



17 Ansichten