Suche
  • Louisa

Marmorkuchen mit Süßkartoffelmehl

Wirklich sichtbar ist das Marmormuster durch das dunkle Süßkartoffelmehl leider nicht, es ist aber eine gesunde Alternative zu Reis-und Maismehl. Wer möchte, kann den Kuchen auch ganz schokoladig machen und nimmt einfach 2 EL mehr Kakao für die gesamte Masse.


5 Eier

150 gr Zucker

120 gr weiche Butter

100 gr Süßkartoffelmehl

100 gr gf Mehl

50 gr gemahlene Mandeln (oder andere Nüsse)

1 Packerl Backpulver

50 ml Obers

2 EL Kakao

etwas Milch (2-3 EL)



Ofen auf 175 Grad vorheizen, die Form mit Butter ausfetten.


Zucker mit der Butter verrühren, Eier nach und nach untermischen.


Beide Mehlsorten, Mandeln, Backpulver mit dem Obers unter die Ei-Mischung rühren.


1/3 des Teiges mit dem Kakao und etwas Milch verrühren.


Hellen Teig (so viel heller ist er durch das Süßkartoffelmehl allerdings nicht ;-) in die Form füllen, den dunklen Teig darauf verteilen. Mit einer Gabel ein Marmormuster durchziehen.


Ca. 45 Minuten backen und mit Staubzucker bestreuen.




75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen