Suche
  • Louisa

Bananenbrot mit Nüssen

Dieses lockere Bananenbrot ist perfekt als Resteverwertung für reife Bananen, schmeckt sowohl am Nachmittag als auch, da es nicht zu süß ist, zum Frühstück mit Marmelade!


Für 1 Kastenform

4 mittelgroße, reife Bananen (ca. 300-350gr)

Etwas Zitronensaft

100 gr weiche oder geschmolzene Butter

100 gr Rohrzucker

2 Eier, M

120 gr Sauerrahm

150 gr gf Mehl

40 gr geriebene Walnüsse

1 TL Backpulver

Etwas Zimt

1 Prise Salz

75 gr gehackte Walnüsse



Backofen auf 170 Grad vorheizen. Kastenform fetten oder mit Backpapier auslegen.


Bananen mit etwas Zitronensaft mithilfe einer Gabel zerdrücken.


Butter, Zucker, Eier und eine Prise Salz gut verrühren. Das Mehl, Nüsse, Backpulver sowie etwas Zimt vermischen und unterrühren. Danach den Sauerrahm dazugeben. Zum Schluß die Bananen und gehackten Walnüsse unterrühren.


Teig in die Form füllen und ca. 45-50 Minuten im Ofen backen.

Vor dem Servieren etwas auskühlen lassen.








75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen